Startseite > Uncategorized > Elektromärkte zeigen Monatsrate als Endpreis

Elektromärkte zeigen Monatsrate als Endpreis


Verbraucherschützer wollen Elektromärkte davon abbringen, durch Anzeigen der monatlichen Kreditrate anstelle des Kaufpreises Kunden zum Schuldenmachen zu verleiten. Mehrere Unternehmen ließen in aktuellen Prospekten den Kaufpreis kleiner drucken als die monatliche Rate bei einer Finanzierung. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen kritisierte solche „Auswüchse“.

http://singledad.de

Powered by ScribeFire.

Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: